Die Suche nach Telefonnummern

Haben Sie Ihr Handy und damit wichtige Nummern verloren? Ist ein alter Freund umgezogen und Sie sich aus den Augen verloren? Oder eine unbekannte Nummer ruft sie ständig an und Sie wollen wissen, wer dahinter steckt? Dann kann die Telefonnummernsuche auf unterschiedliche Weise erfolgen. Gerade in der heutigen Zeit ist es nicht mehr unmöglich an eine Telefonnummer zu kommen. Dabei kann die Suche telefonisch, online oder durch einen Profi erfolgen.

Suche nach einer Festnetznummer

Bei der Suche nach einer Festnetznummer haben Sie die Möglichkeit online oder mit Hilfe einer kostenpflichtigen Telefonauskunft nach dieser zu suchen. Früher musste man noch auf dicke Telefonbücher zurückgreifen. Und auch heute gibt es das Telefonbuch noch – auch in kleineren Ausgaben und als Gelbe Seiten für Gewerbe. Da das Telefonbuch in seiner ursprünglichen Form jedoch nur noch seltener genutzt wird, können Sie auch digital und online darauf zugreifen. Das klassische Telefonbuch ist beispielsweise als Online-Version unter www.dastelefonbuch.de zu finden. Haben Sie gerade keinen Zugriff auf einen Internetzugang, können sie die kostenpflichtige Telefonauskunft anrufen und um Auskunft bitten. Je nach Anbieter können sich die Kosten hier deutlich unterscheiden. Auf der Suche nach der Nummer einer Behörde, können Sie auf die einheitliche Behördennummer „115“ zurückgreifen, die zum Tarif des jeweiligen Telefonnetzes erreichbar ist.

Sind Sie auf der Suche nach der verlorenen gegangenen Nummer eines alten Freundes, Bekannten oder eines Gewerbes bietet es sich natürlich auch an, erst einmal Freunde und Bekannte zu fragen. Eventuell kennt jemand bereits die Nummer, die Sie benötigen.

Suche nach einer Handynummer

Die Sucher nach einer Handynummer gestaltet sich da schon etwas schwieriger. Die meisten Mobilfunknummern sind nämlich gar nicht in einem Telefonbuch erfasst, da sie privater gehalten werden als eine Festnetznummer. Einer Veröffentlichung der Handynummer muss zugestimmt werden. Zwar gibt es einige Datenbanken zur Handyauskunft, jedoch sind die Daten meist so gering, dass bei einer Suche kein Ergebnis erzielt werden kann.

Geht Ihr Handy und somit alles Gespeicherte in Form von Nummern von Freunden und Bekannten verloren, hilft schon das Fragen in Ihrem Umfeld dabei, alle Nummer wiederzubekommen. Sie können auch Ihre sozialen Netzwerke nutzen und darum bitten Ihnen verloren gegangene Nummer wieder zuzuschicken. Manchmal sind Nummern von Nutzern sogar bei Facebook hinterlegt worden. Für Nummern von Kontakten von der Arbeit fragen Sie am besten Ihre Kollegen. Gibt es eventuell ein Kontaktverzeichnis, auf das Sie zugreifen können? In Emails finden sich zudem manchmal Nummern in der Signatur.

Mit einer Nummer nach einer Person suchen

Die Suche kann natürlich auch rückwärts erfolgen. Sie haben beispielsweise nur eine Nummer, aber keine Ahnung, wem diese gehört? Vielleicht ruft diese Nummer ständig an und Sie wollen herausfinden, wer dahintersteckt? Seit 2004 ist es auch möglich anhand von einer Nummer nach einer Person und der dazugehörigen Adresse zu suchen. Die Suche kann dabei über eine Auskunft oder das Internet erfolgen.

Suche bei Drohanrufen oder Belästigungen

Auch wenn sich die Suche nach einer Handynummer als schwierig gestaltet, haben Sie im Falle von Drohanrufen oder Belästigungen Ihnen gegenüber die Möglichkeit Schritte einzuleiten. Werden Sie immer wieder nachts angerufen oder legt die Person sofort auf sobald Sie ans Telefon gehen? Dann beauftragen Sie die Polizei mit der Suche nach dem Übeltäter. Durch einen richterlichen Beschluss kann durch einen Netzbetreiber dann Auskunft über die Nummer gegeben werden.

Die Suche durch einen Profi

Haben Sie alle Möglichkeiten ausgeschöpft und wissen nicht mehr weiter, ist die Beauftragung eines Profis der nächste Schritt. Suchen Sie sich eine Detektei oder einen privaten Ermittler in Ihrer Nähe und lassen Sie professionell nach der gewünschten Nummer suchen.

Viele Nummer lassen sich bereits eigenständig durch Internetrecherchen finden. Ist jedoch wenig über die Person bekannt, deren Nummer gesucht werden soll, wird sich die Suche meist als erfolglos erweisen. Bei ernsthaften Bedrohungen sollten Sie sich jedoch keinesfalls einfach nichts tun, sondern sich Hilfe durch die Polizei oder eine Detektei suchen.

 Wann ein Profi helfen kann

  • Werden Sie belästigt und besteht Gefahr für Sie oder Ihr Umfeld und Sie haben bereits die Polizei eingeschaltet, aber keinen Erfolg erzielt
  • Befindet sich die gesuchte Person im Ausland oder will nicht gefunden werden
  • Die Nummer ruft ständig an, bei Rückruf meldet sich jedoch niemand

 

Suche nach Telefonnummern